Stichwortsuche

Aktuelles

Sonderzahlungen bis 1.500 Euro steuerfrei

Neben vielen anderen Hilfen und Erleichterungen hat der Bund in der Corona-Krise eine weitere steuerliche Entlastung beschlossen, die bislang wenig beachtet worden ist. Danach können Arbeitgeber ihren Beschäftigten steuerfrei Beihilfen und Unterstützungen bis zu einer Höhe von 1.500 Euro gewähren. Diese Steuerbefreiung ist bis Ende des Jahres befristet. Einzige Voraussetzung ist, dass die Sonderzahlung – ob monetärer Zuschuss oder Sachbezug – tatsächlich zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn geleistet wird. Freiwillige Zuschüsse des Arbeitgebers zum Kurzarbeitergeld fallen allerdings nicht unter diese Regelung. Weitere Infos: www.ihk-koeln.de/228904

WEITERE THEMEN