Stichwortsuche

Salbgefäß in Form eines Schweinchens aus blauem Glas – Schöpfung eines römischen Glaskünstlers. Foto: Römisch-Germanisches Museum, Rheinisches Bildarchiv, Anja Wegner
Leben

Prachtstücke aus Glas

Mehr als 4.000 vollständige Gläser umfasst die weltweit größte Sammlung römischer und fränkischer Glasgefäße im Römisch-Germanischen Museum Köln. Dieser Schatz, der durch Ausgrabungen im Kölner Stadtgebiet Jahr für Jahr wächst, steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung des Hauses am Roncalliplatz. Die Präsentation bietet bis 13. November 2016 einen einzigartigen Querschnitt durch fast eintausend Jahre antiker Kunstfertigkeit.

WEITERE THEMEN