Stichwortsuche

Modenschau beim Kölner Le Bloc Festival 2018 Foto: Stadtrevue Verlag/Daniel Grünfeld
Leben

Modestadt Köln

Paris, New York, natürlich. Berlin, München, okay. Aber Köln als Modestadt? Doch, da tut sich was. Langsam, aber stetig.

Wachsender Umsatz
Die Designwirtschaft, zu der das Modedesign gehört, entwickelt sich im Bezirk der IHK Köln besonders dynamisch: Die Zahl der Erwerbstätigen stieg zwischen 2009 und 2016 um 25 Prozent.
Nach aktuellen Zahlen aus der IHK-Standortanalyse für die Kultur- und Kreativwirtschaft sind rund 6.400 Menschen in diesem Bereich erwerbstätig, der Umsatz liegt bei 1,1 Milliarden
Euro jährlich.

IHK-Schwerpunkt Mode
Im kommenden Jahr wird die IHK Köln innerhalb der Kultur- und Kreativwirtschaft die Mode zum Schwerpunktthema machen. Schon am 14. Dezember 2018 steht die dritte Cologne Design Conference in der IHK Köln an, die sich diesmal mit dem Wert von Design für die digitale Welt und für die Kundenorientierung und die Positionierung von Unternehmen im Wettbewerb befasst. Vertreter der Modebranche sind zudem herzlich eingeladen, sich an den regelmäßigen Treffen des IHK-Branchenforums Kultur- und Kreativwirtschaft zu beteiligen.

Festival „Le Bloc“
Jedes Jahr zieht das Mode- und Design-Festival "Le Bloc" im Belgischen Viertel tausende Besucher nach Köln. 2018, im zehnten Jahr, stellten rund 70 Kreative ihre Schöpfungen vor. Höhepunkt ist die Modenschau an ungewöhnlichen Orten, in den vergangenen zwei Jahren in der katholischen St. Michael-Kirche.

Sneaker-City
Speziell für Sneakerfans ist Köln eine gute Adresse. Hier gab es Anfang November 2018 wieder eine eigene Messe unter dem Titel „Sneakerness“, hier existiert ein kleines Sneakermuseum,
und die führende Fachzeitschrift „Sneaker’s Magazine“ hat ebenfalls in Köln ihren Sitz.

Modeberufe
Zu den IHK-Berufen mit Modebezug in Köln gehört der/die Textil- und Modeschneider/in, der/die Textillaborant/in und der/die Textil- und Modenäher/in. An der Freien Akademie Köln, einer Privatschule, kann man sich in sieben Semestern zum Diplom-Modedesigner ausbilden lassen.

Mode-Ausstellung in Köln
Mit den Schattenseiten der Mode befasst sich die Ausstellung „Fast Fashion“ des Hamburger Museums für Kunst und Gewerbe, die noch bis zum 24. Februar 2019 im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum zu sehen ist. Die Schau beleuchtet wirtschaftliche, soziale und ökologische Aspekte der globalen Textilproduktion.

WEITERE THEMEN