Stichwortsuche

Aktuelles

Mitmachen gegen die Kaffeebecher-Müllflut

Vor einigen Monaten ist sie gestartet: Die Kölner Aktion gegen die Müllflut von Einweg-Kaffeebechern. Allein in Köln landen jeden Tag 180.000 Coffee-to-go-Becher im Müll, verstopfen die Mülleimer oder liegen - achtlos weggeworfen - in Parks, auf Straßen und Bürgersteigen. Nicht nur unschön anzusehen, sondern ebenso ökologisch wie ökonomisch die schlechtere Alternative zu Mehrwegsystemen.

Die Stadt Köln hat deshalb beschlossen, das Problem anzugehen. Die IHK Köln ist bei dieser Initiative gerne mit dabei und übernimmt die wirtschaftsnahe Einschätzung, die Information ihrer Mitgliedsunternehmen und den Appell an alle Kaffee-Ausschenker, auf Mehrwegsysteme umzustellen. Die ersten Erfolge sind da: Bereits mehr als 200 Coffee-to-go-Ausgabestellen machen mit, bieten Mehrwegsysteme an und akzeptieren die Mehrweg-Becher ihrer Kunden.

Jetzt bietet die IHK Köln ihren Mitgliedsunternehmen kostenfrei Werbematerial an, mit dem die Unternehmen auf ihr Mehrwegangebot aufmerksam machen können. Darunter Plakate,
Aufkleber und Postkarten. Anfragen und Bestellungen bitte an: julia.heidkamp@koeln.ihk.de

Infos über die Aktion gibt es auf der Webseite von coffee-to-go.koeln