Stichwortsuche

Aktuelles

Meldungen im Juni 2017

BioGenius wächst im TechnologiePark weiter
Die BioGenius GmbH hat ihren Mietvertrag im TechnologiePark Bergisch Gladbach um zehn Jahre verlängert und erweitert ihre Flächen zudem auf rund 3.000 Quadratmeter. BioGenius ist Spezialist für die Prüfung von Biozid- und Pflanzenschutzprodukten auf Umweltverträglichkeit. Das Unternehmen ermittelt im Auftrag der Hersteller Daten für die Verträglichkeit, Haltbarkeit und Wirkung der Produkte nach internationalen Standards. 2004 gegründet, hat das Unternehmen heute 25 Mitarbeiter und ist weltweit aktiv.
www.biogenius.de

Novo Klinik-Service 30 Jahre am Markt
Ihr 30-jähriges Bestehen feiert die Novo Klinik-Service GmbH in Bergheim in diesem Jahr. Unternehmensgründer Michael Patzelt begann 1987 mit einer Fixierung für Atemwegskanülen, die damals völlig neu war. 2015 verkaufte er das Unternehmen, das heute einem Medizintechnik-Investor aus Tübingen gehört und kürzlich von Kerpen nach Bergheim umzog. Die meisten Novo-Produkte werden heute wie vor 30 Jahren in der Firmenzentrale gefertigt.
www.its-novo.de

Fitte Firma
Im Mai hat die Wipperfürther VOSS Automotive GmbH „Vossletics“ eröffnet - ein Fitnessraum und Fitnessangebot für die VOSS Mitarbeiter. Neben Förderung und Erhaltung der Gesundheit der Mitarbeiter sieht VOSS durch Vossletics eine Stärkung von VOSS Automotive als attraktiver Arbeitgeber.
www.voss.net

Auszeichnung: 1. FC Köln erhält Marken-Award
Bei den Marken-Awards 2017 der Verlagsgruppe Handelsblatt ist als erster Fußballklub überhaupt der 1. FC Köln in der Kategorie Bester Marken-Relaunch ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte die neue Posi­tionierung der Marke 1. FC Köln und das professionelle Marken-Management, das gemeinsam mit dem Kölner Unternehmen VALORESS Strategieberatung GmbH & Co. KG entwickelt wurde. Ausschlaggebend für die Prämierung der Marke FC war der strategische Prozess von der Markendefinition über die Positionierung bis zur kommunikativen Umsetzung.

DuMont übernimmt 36,5 Prozent an censhare
Die DuMont Mediengruppe investiert in die Münchener censhare AG, einen Anbieter von Marketing Cloud Services, und übernimmt in einem ersten Schritt 36,5 Prozent der Anteile. Die 2001 gegründete Firma entwickelt Marketing- und Kommunikations-Lösungen, um Daten und Informationen ohne Medien- und Prozessbrüche in Beziehung zu setzen und in Business-Prozessen zu steuern. Censhare mit seinen rund 200 Mitarbeitern unterhält Niederlassungen in Großbritannien, den USA, in Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz und in Indien. Zu den mehr als 180 Kunden in Europa und den USA gehören unter anderem IKEA, Deutsche Bank, Jaguar, McDonald‘s, Swiss Re, Deutsche Post, Rewe, Migros, GoPro und der Retailer Kohl's in den USA.
http://www.dumont.de

Job-Speed-Dating gewinnt bundesweiten Wettbewerb
Mit dem Projekt „DasJobSpeedDating Köln“ hat das Jobcenter Köln beim bundesweiten Wettbewerb der Bundesagentur für Arbeit in der Kategorie „Herausragende Leistungen“ den ersten Platz gewonnen. Bereits sieben Mal hat das Job-Speed-Dating im Kölner Rheinenergie-Stadion Arbeitssuchende und Personalchefs unkonventionell zusammengebracht. Der Erfolg des Projektes: Eine Vermittlungsquote von rund 40 Prozent. Beim Job-Speed-Dating stellen Mitarbeiter suchende Unternehmen Tische auf, an denen die Personalverantwortlichen die Bewerber erwarten. Diese suchen vor Ort aus, wo sie sich vorstellen möchten. Das Jobcenter Köln kooperiert beim Job-Speed-Dating mit der Kölner Wirtschaftsakademie Am Ring, die für die Bewerberbetreuung zuständig ist und mit der ebenfalls in Köln ansässigen Agentur Pusch & Lutz e. K, die die Arbeitgeberbetreuung übernimmt.
http://www.das-jobspeeddating.koeln

ISOTEC als „Bester Arbeitgeber in NRW 2017“ ausgezeichnet
Der Kürtener Sanierungsspezialist ISOTEC gehört zu den knapp 40 Unternehmen in NRW, bei denen über 80 Prozent der Mitarbeiter die Arbeitsplatzkultur als „gut und attraktiv“ beschreiben. Mit diesem Ergebnis wurde ISOTEC beim Landeswettbewerb „Beste Arbeitgeber in NRW 2017“, durchgeführt vom Institut „Great Place to Work“, als „exzellentes Unternehmen“ ausgezeichnet. Lediglich 60 Unternehmen führen in ganz Deutschland diesen Titel.
Auch aus wirtschaftlicher Sicht hat das Unternehmen allen Grund sich zu freuen. Die ISOTEC-Gruppe, spezialisiert auf die Beseitigung von Feuchte- und Schimmelpilzschäden, hat das vergangene Jahr mit einem Umsatzanstieg von 10,8 Prozent auf 62 Millionen Euro beendet. Rund 700 Mitarbeiter arbeiten seit 2016 für ISOTEC in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
www.isotec.de 

Kölner Medaillen für die besten Eishockey-Spieler der Welt
Gold gab es für Schweden, Silber für Kanada und Bronze für Russland. Mit ihren Medaillen nahmen die Spieler der – auch in Köln ausgetragenen - Eishockey-Weltmeisterschaft ein Stück der Domstadt mit nach Hause. Denn entworfen und produziert wurden die 60 goldenen und je 40 silbernen und bronzenen Medaillen vom Kölner Unternehmen AWARDdesign.
AWARDdesign betreut seit 2008 zahlreiche Unternehmen und Events und hat bereits für über 10.000 Preisträger individuelle Trophäen produziert. Darunter der Online-Kommunikationspreis, die TOP 100-Awards, „Sportler des Jahres NRW“ oder auch der Kölner Kulturpreis.
www.awarddesign.de

Kurzfristig Termine besetzen
Viele Friseure, Kosmetiker & Co. kennen das: Kunden vereinbaren Termine und sagen dann ab. Nicht nur ärgerlich, sondern durch entstehenden Leerlauf auch ein finanzieller Verlust. Die andere Seite der Medaille: Menschen, die kurzfristig einen freien Termin suchen. Diese beiden Seiten will ein neues Unternehmen zusammenbringen: latebird, ein Kölner Startup der AXA Konzern AG. Auf der latebird-Plattform können Dienstleister aus dem Beauty- und Wellness-Bereich kurzfristig freie Termine einstellen und Kunden, die spontan einen Termin suchen, können diesen sofort buchen. Die Nutzung von latebird ist kostenlos und soll im Sommer exklusiv in Köln starten. Dazu werden nun Interessenten im Friseur- und Kosmetikbereich gesucht, die an der Pilotphase teilnehmen möchten.
www.latebird.de

Gold-Zertifikat für neues Kölner Bürogebäude
Gerade erst fertiggestellt und schon prämiert: Das neue Bürogebäude der Bank für Sozialwirtschaft am Konrad-Adenauer-Ufer 85 hat die LEED-Zertifizierung in Gold erhalten. Das Gebäude, realisiert von den Kölner Unternehmen Pareto GmbH und Convalor, ist damit der erste Büroneubau in Köln, der das internationale Siegel „Leadership in Energy and Environmental Design“ in der Gold-Kategorie schafft. Direkt am Rheinufer gelegen ergänzt der Gewerbebau "Adenauer-Ufer" das linksrheinische Kölner Panorama und bietet auf rund 4.350 Quadratmetern Grundstücksfläche gut 8.000 Quadratmeter Büroflächen.

Neue Produktionshalle bei Bafatex
Die Bafatex Bellingroth GmbH & Co. KG, Familienunternehmen in Wipperfürth, hat im Mai ihre neue Produktions- und Logistikhalle eingeweiht. Mit der Erweiterung um rund 2.000 Quadratmeter Fläche sichert das Unternehmen die Produktion am oberbergischen Standort, wo Fadengelege hergestellt werden.
 www.bafatex.com

CAD Systemtechnik jetzt auch in Köln
Das aus Waltrop stammende Konstruktionsbüro „CAD Systemtechnik“ von Peter Böhne ist jetzt auch in Köln vertreten. Als einer der großen deutschen Dienstleister im Bereich der Arbeitsvorbereitung unterstützt das Büro Objekteinrichter sowie Laden- und Messebauer bei der Erstellung von Konstruktions- und Fertigungszeichnungen für Kunden in ganz Deutschland.
www.cad-sys.de

„Aktion Nachbarschaft der GAG
Mit der „Aktion Nachbarschaft“ hat es die Kölner GAG Immobilien AG unter die Finalisten des bundesweiten Wettbewerbs „Mein gutes Beispiel“ geschafft. Die Ausrichter, darunter die Bertelsmann Stiftung, lobten das damit verbundene gesellschaftliche Engagement für die Region.
www.gag-koeln.de

Covestro engagiert sich für preiswerten Wohnbau mit Passivhaus-Standard
In nur vier Wochen hat das Unternehmen Covestro AG ein Musterhaus in Bergisch Gladbach errichtet, das so energieeffizient wie ein Passivhaus und dabei weitaus billiger als ein Haus in konventioneller Bauweise sein soll. Der Polymer-Hersteller aus Leverkusen hat das komplett mit Polyurethan gedämmte Haus gemeinsam mit dem Fertighausanbieter Logelis und weiteren Partnern geplant und errichtet. Es soll Modell sein für Gebäude in Katastrophengebieten und ärmeren Regionen.   Covestro, vormals Bayer MaterialScience, hat an weltweit 30 Standorten rund 15.600 Beschäftigte.
www.covestro.com

Jetzt für CSR Job Award bewerben
Noch bis zum 30. Juni läuft die Bewerbungsfrist für den CSR Jobs Award 2017. Gesucht sind engagierte Arbeitgeber mit Verantwortung, die in zehn Kategorien ausgezeichnet werden.
www.csr-jobs.de

Baufinanzierungsbiene fliegt durchs Netz
Neu im Netz: Die „Baufinanzierungsbiene“ des unabhängigen Finanzierungsvermittlers Gianluca Scigliuzzo. Der Immobilienkaufmann aus Wermelskirchen bietet im Netz Baufinanzierungstipps und -vergleiche bis hin zum Coaching für Banken­gespräche.
www.baufinanzierungsbiene.de

Neue Impulse für den Personalbereich
Startschuss für AMG RECRUITING: Die ENVIRO Personal Management GmbH, in Köln an der Robert-Perthel-Straße in Longerich vertreten, bündelt ihre Kräfte unter dem Dach der neuen Marke AMG RECRUITING. Gleichzeitig tritt Dr. Max Hermann in die Geschäftsführung ein, und das Dienstleistungsportfolio wird um den Bereich Recruiting Services erweitert, der Unternehmen bei der (digitalen) Personalgewinnung unterstützt. Durch die noch stärkere Fokussierung auf die Bedürfnisse von Kandidaten und Arbeitnehmern will AMG RECRUITING auf das veränderte Verhältnis von Angebot und Nachfrage am Kandidatenmarkt reagieren.
www.amg-recruiting.de.

WEITERE THEMEN

Top-Azubis

542 von 10.218 Absolventinnen und Absolventen schlossen ihre Ausbildung mit "sehr gut" ab.

11.2018
Zum Artikel