Stichwortsuche

Aktuelles

IHK Köln kritisiert Verlust von Gewerbeflächen in Brühl

Die IHK Köln hat die Entscheidung des Rates der Stadt Brühl kritisiert, ein bestehendes Gewerbegebiet im Brühler Osten in ein Mischgebiet umzuwandeln, für das nun teilweise sogar reine Wohnbebauung vorgesehen ist. Unternehmen werde damit die Chance genommen, vor Ort neue Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu schaffen. Zudem rückt die Wohnbebauung immer näher an bestehende Unternehmen heran, was Nutzungskonflikte provoziere. Nur rund 2,5 Prozent der Fläche Brühls sind heute (Stand: Ende 2019) noch Industrie- und Gewerbefläche.

WEITERE THEMEN