Geprüfte/-r Controller/-in

Planung auf strategischer Ebene, Budgets- und Kostenüberwachung gehören zu den Aufgaben eines Controllers.

Geprüfte Controller sind qualifiziert, folgende branchenübergreifende Aufgaben eigenständig und verantwortlich wahrzunehmen:

  • Instrumente und Techniken des Controlling gezielt zur strategischen und operativen Planung, Steuerung, Koordination und Kontrolle des betrieblichen Leistungsprozesses sowie einzelner Projekte entwickeln und einsetzen
  • Die Unternehmensplanung unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Aspekte und volkswirtschaftlicher Rahmenbedingungen organisieren und steuern, die Planungsziele kontrollieren und die wichtigsten Prozess- und Steuerungsgrößen überprüfen
  • Ein Berichtswesen aufbauen, die Berichterstattung ständig durchführen und das Informationsmanagement koordinieren, einschließlich der Einführung und Anwendung von Informationssystemen
  • Problemlösungen entwickeln und vorausschauende Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlentwicklungen einleiten
  • Führungs- und Organisationsaufgaben übernehmen sowie die Leitungsebenen laufend beraten

Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.

Sandra Böhme Aus- und Weiterbildung 0221 1640-6120 0221 1640-6090 sandra.boehme@koeln.ihk.de

Sandra Böhme

Aus- und Weiterbildung

0221 1640-6120

0221 1640-6090

sandra.boehme@koeln.ihk.de

Wie bewerten Sie diese Seite?

Absenden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Mehr zu diesem Thema