Stichwortsuche

Aktuelles

Fresh Money for Healthy Ideas

Intelligente und innovative Lösungen für das Gesundheitswesen lassen sich nur mit einer ausreichenden Finanzierung implementieren und umsetzen. Um Gründungen in den Bereichen Life-Sciences, Medizintechnik, Pharma und Telemedizin/eHealth bei der Akquise des notwendigen Kapitals zu unterstützen, bietet sich interessierten Start-ups auf der diesjährigen MEDICA die Gelegenheit, ihre Geschäftsideen und Projekte vor möglichen Investoren zu präsentieren und diese für sich zu gewinnen. Unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Andreas Pinkwart veranstaltet der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e.V. (IHK NRW) in Kooperation mit den Landes-Netzwerken STARTERCENTER NRW und Digitale Wirtschaft NRW einen Pitch-Vortrag vor erfahrenen Investoren. IHK NRW ist der Zusammenschluss der 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen und vertritt die Gesamtheit der IHKs in NRW gegenüber der Landesregierung, dem Landtag sowie den für die Kammerarbeit wichtigen Behörden und Organisationen.

Der Weg von der Produktidee bis zur Marktreife dauert besonders für Life-Science-Unternehmen oftmals einige Jahre und geht über mehrere Finanzierungsphasen. Von der Forschung und Entwicklung über klinische Studien hin zur Marktreife und –zulassung benötigen die jungen Unternehmen viel Kapital. In kaum einer anderen Branche ist der Zugang zu geeignetem Risikokapital deshalb so wichtig und doch so schwierig. „Wir können auf diesem Weg bis zu acht Start-up-Betriebe bei der Suche nach Kapital unterstützen“, erläutert Raphael Jonas, Federführer Gesundheitswirtschaft der IHK NRW.


Zugelassen werden bereits gegründete Jung-Unternehmen in NRW ab Finanzierungsphasen Pre-Seed/Seed, die sich an der Schwelle zur Zulassung/Fertigung befinden. Die Jury wählt aus den Einsendungen bis zu acht Bewerber für den Investoren-Pitch aus. Die kostenfreie, nicht öffentliche Veranstaltung “Fresh Money for Healthy Ideas” findet am Mittwoch, 14. November 2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr auf dem MEDICA-Messegelände in Düsseldorf statt. Start-ups, die sich vor den Investoren präsentieren möchten, müssen sich bis zum 30. September 2018 mit einem Unternehmensprofil online bewerben. Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen sowie der Link zur Online-Bewerbung sind unter www.aachen.ihk.de/investorenpitch zu finden.


WEITERE THEMEN

Top-Azubis

542 von 10.218 Absolventinnen und Absolventen schlossen ihre Ausbildung mit "sehr gut" ab.

11.2018
Zum Artikel