Stichwortsuche

Auch im letzten Jahr half die Sommerakademie vielen Jugendlichen bei der Ausbildungsvorbereitung. Foto: Aliki Monika Panousi
Aktuelles

Fit für eine Ausbildung

Gezielt lernen und üben, was für einen erfolgreichen Ausbildungsstart gebraucht wird: Das ermöglicht die Sommerakademie der IHK-Stiftung allen Jugendlichen, die eine Ausbildungsstelle suchen. In den vergangenen sechs Jahren hat sich das Angebot der IHK-Stiftung bereits als erfolgreiches Programm für Ausbildungssuchende bewährt. Viele der Teilnehmer/innen konnten danach eine Ausbildung in einem Unternehmen beginnen.

In einem zweiwöchigen Intensivkurs lernen die Jugendlichen praxisorientiert die Grundlagen in den Basisfächern Deutsch oder Mathematik und wenden diese auch direkt bei Aufgaben aus der Betriebspraxis an. Sie bereiten sich auf den Bewerbungsprozess vor und werden bei der Kontaktaufnahme zu potenziellen Ausbildungsbetrieben unterstützt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die jungen Leute ein IHK-Zertifikat, welches sie als Nachweis für ihre Bewerbungsunterlagen nutzen können.

Die Kurse in Köln finden vom 29. Juni bis 10. Juli 2020 und vom 13. Juli bis 24. Juli 2020 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr im IHK-Bildungszentrum in der Eupener Straße 157 in Köln-Braunsfeld statt. Anmeldungen erfolgen online über die Homepage der IHK-Stiftung: https://www.ihk-stiftung-koeln.de/programme/die-sommerakademie/.

Der Kurs in Gummersbach findet vom 13. bis zum 24. Juli 2020 in der IHK-Geschäftsstelle in Gummersbach statt. Anmeldungen erfolgen ebenfalls online über die Homepage der IHK-Stiftung.

Für Fragen von Jugendlichen, deren Eltern und Lehrern/innen steht bei der IHK-Stiftung Barbara Böhm zur Verfügung: Tel: 0221 1640-6687, barbara.boehm@ihk-stiftung.koeln

WEITERE THEMEN