Stichwortsuche

Leben

Existenzgründerpreis Rhein-Erft

Noch bis zum 30. September können sich Existenzgründer:innen, deren Vorhaben noch in Planung sind oder deren Gründung nicht länger als zwölf Monate her ist, bewerben. Gesucht und ausgezeichnet werden nachhaltige und innovative Geschäftsideen aus dem Kreis. Die Gründer:innen können Preisgeld gewinnen, werden bei ihrer weiteren Entwicklung unterstützt und können sich mit mittelständischen Unternehmen vernetzen.

www.wfg-rhein-erft.de/fuer-gruender/existenzgruenderpreis

WEITERE THEMEN