Stichwortsuche

Viele Jahre lang waren die ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer aktiv und sicherten mit ihrem Einsatz die Qualität der beruflichen Bildung. Die IHK Köln dankte ihnen für ihren Einsatz. Foto: Olaf-Wull Nickel
Aktuelles

Ehrung ehrenamtlicher Prüferinnen und Prüfer

Text: Lilian Miebach

27.01.2020 Etwa 114 ehemalige und langjährige ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer, wurden heute von der IHK Köln eingeladen. Die IHK bedankte sich bei den Männern und Frauen mit einem Mittagessen für ihr langjähriges Engagement im Rahmen der Berufsbildung.  

„Die mehr als 400 Prüfungsausschüsse würden ohne Sie nicht funktionieren. Dank Ihnen, die Sie Ihr Wissen in den unterschiedlichsten Kategorien der Aus- und Weiterbildung teilen, ist die Qualität der späteren Berufstätigkeiten gesichert“, so Christopher Meier, Geschäftsführer in der Aus- und Weiterbildung, während seiner Dankesrede. „Wir bedanken uns bei Ihnen, genauso wie bei den rund 5.000 anderen ehrenamtlich aktiven Männern und Frauen die sich daran beteiligen, gute Fachkräfte auszubilden.‘‘ 

Damit auch in Zukunft die Ausbildung der Fachkräfte für die Wirtschaft gesichert ist, sucht die IHK stetig Fachleute, die sich beispielsweise an den Abnahmen der Prüfungen oder dem Erstellen praktischer Übungen beteiligen. 

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei stefanie.krieger@koeln.ihk.de oder erkundigen Sie sich auf der IHK Website https://www.ihk-koeln.de/5118. 


WEITERE THEMEN