Stichwortsuche

In Veranstaltungen, über Merkblätter und Artikel informiert die IHK Köln über die Datenschutzgrundverordnung. Foto: Astrid Piethan
Aktuelles

DSGVO: Sind Sie vorbereitet?

Ab dem 25. Mai regelt die Datenschutz-Grundverordnung, wie mit personenbezogenen Daten umzugehen ist und wie diese verarbeitet werden dürfen. Die DSGVO gilt in allen EU-Mitgliedsstaaten und soll das Datenschutzrecht in Europa vereinheitlichen. Betroffen sind unter anderem die Informations- und Auskunftspflicht sowie das Widerrufsrecht.

Da zeitgleich auch das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft tritt, ist es höchste Zeit, sich mit diesen Vorgaben zu befassen und den Umgang mit personenbezogenen Daten im eigenen Unternehmen zu prüfen. Die IHK Köln hat in Veranstaltungen, mit Merkblättern und Artikeln über die Datenschutz-Grundverordnung informiert.

WEITERE THEMEN