Stichwortsuche

Foto: Gerd Krauskopf
Leben

Auf allen Wegen durch das Bergische Land

50 bergische Autoren haben zwei Jahre lang an einem ungewöhnlichen Buch gearbeitet, das jetzt erschienen ist: „Bergische Wege“ ist ein 300 Seiten starkes Werk über historische Wege und Pilgerrouten, Provinzialstraßen und Schienentrassen, über Autobahnen bis hin zu den neu markierten Freizeitwegen für Wanderer und Radler. Neben einleitenden Kapiteln enthält das Buch historische Beiträge aus allen Städten und Gemeinden des Rheinisch-Bergischen und des Oberbergischen Kreises, aus dem Städtedreieck Wuppertal – Solingen – Remscheid, aus Monheim, Langenfeld und Leverkusen, aus den Bergischen Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises sowie aus dem rechtsrheinischen Köln, ergänzt durch wichtige touristische Tipps zu Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten.
Erhältlich ist das Buch für 19,80 Euro in vielen Buchhandlungen der Region und beim Geschichtsverein Rösrath.

WEITERE THEMEN