Stichwortsuche

Service

11. IHK-Außenwirtschaftstag NRW – Digital

Am 23. und 24. September ist es so weit: Der coronabedingt um ein Jahr verschobene 11. IHK- Außenwirtschaftstag NRW, durchgeführt von den 16 IHKs in NRW, findet unter dem Motto „Weltmarktrührer – global erfolgreich mitmischen“ digital statt.

Die COVID-19-Pandemie, internationale Handelskonflikte, Lieferkettenprobleme und viele weitere globale Veränderungen stellen die Außenwirtschaft vor große Herausforderungen. Wie man in schwierigen Zeiten mit seinen Produkten und Leistungen neue, internationale Märkte erobert und neue Wachstumspotenziale erschließt, darüber informiert der Außenwirtschaftstag. Die Konferenz bleibt auch bei digitaler Ausrichtung eine der größten dieser Art in Deutschland – avisiert sind rund 1.000 Teilnehmende.

Der Außenwirtschaftstag wird live aus der Philharmonie in Essen gestreamt. Referent:innen, Moderator:innen und Vertreter:innen aus Politik und Wirtschaft sind vor Ort, um einen besonderen Konferenzcharakter zu erzeugen.

Für die Teilnehmenden wird es eine rein virtuelle Veranstaltung: Über eine zentrale Veranstaltungsplattform können sie sich in Fachforen informieren, die digitale Fachmesse besuchen und die weiteren Konferenzangebote wahrnehmen. In einer Networking-Area haben die Teilnehmenden die Chance, sich zu vernetzen und neue Geschäfts- und Gesprächspartner:innen zu finden. Ein virtuelles Netzwerktool, eine dynamische Teilnehmenden-Liste, die vorab und im Nachgang zur Konferenz zugänglich ist, sowie Video-Chats mit Aussteller:innen machen Interaktion und Kontaktanbahnung möglich.

Zwölf Fachforen, eine virtuelle Fachmesse mit zahlreichen Ausstellenden sowie die AHKLounge für unternehmensindividuelle Gespräche mit Vertreter:innenn von über 60 deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) erwarten die Teilnehmenden. In den Fachforen sind von Themen wie Wachstumsmärkte, Exportkontrolle, europäische Handelspolitik und Lieferketten über Finanzierung, digitale Geschäftsmodelle und Management von Auslandseinsätzen bis hin zu Länderforen zu USA und China alles dabei.

Premiere: Neu sind spezielle Angebote für Startups mit drei eigenen Fachforen und der Start-up-Area. Hier wird sich alles um die Internationalisierung von jungen Unternehmen drehen.

Die Veranstaltungsdetails sind abrufbar unter www.ihk-aussenwirtschaftstag-nrw.de

Möchten Sie als Aussteller dabei sein oder haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie:
Marc Meckle
marc.meckle@essen.ihk.de
Tel. 0201 1892-240

WEITERE THEMEN