Stichwortsuche

Aktuelles

1.500 Kölner Unternehmen fit gemacht für Online-Export

Das Google-Trainingszentrum "Weltweit wachsen" hat in Kooperation mit der IHK Köln drei Monate lang Betriebe geschult - jetzt geht es weiter mit kostenlosen Online-Trainings

Von August bis November 2015 kamen im eigens errichteten Google-Trainingszentrum in Köln rund 1.500 Unternehmer zu Online-Schulungen zusammen. Mehr als zwei Drittel der Teilnehmer wollen als Resultat der Workshops SEO-Maßnahmen ergreifen, um im Netz besser sichtbar zu sein. Weitere To-Do's der Unternehmen sind die Überarbeitung der eigenen Webseite oder diese für die Nutzung auf mobilen Geräten kompatibel zu gestalten. Wie wichtig solche Basis-Schulungen sind, zeigen die Teilnehmer-Feedbacks: 92 Prozent würden die Trainings weiterempfehlen.

Wirtschaftsminister Garrelt Duin betont die Bedeutung der Trainings für die Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen: "Die Digitalisierung ist gerade für den Mittelstand eine große Herausforderung. Wir müssen daher alle Kräfte bündeln, um ihn dabei zu unterstützen. Der Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und wir brauchen ihn als Schrittmacher des digitalen Wandels, damit wir die Spitzenstellung unserer heimischen Wirtschaft im internationalen Wettbewerb verteidigen und weiter ausbauen." Die im Juni 2014 von Google und Partnern gestartete Initiative war unter der Schirmherrschaft des Ministers auf das bevölkerungsreichste Bundesland ausgedehnt worden.

Nach dem Erfolg der Trainingszentren startete Google im Dezember gemeinsam mit "Weltweit Wachsen"-Bildungspartnern die Online-Plattform Digital Workshops. Eingebunden in den Online-Auftritt von Weltweitwachsen bietet die Plattform kostenlose und individuelle Online-Kurse, die Einzelpersonen und Unternehmen bei der Entwicklung ihrer digitalen Kompetenz unterstützen. Studenten, Start-Ups und Mittelständler sind die Zielgruppe der neuen Kurse.