Stichwortsuche

Aktuelles

Personalien im November 2016

Manfred Joachim
nahm Mitte Oktober August Glückwünsche zu seinem 75. Geburtstag entgegen. Der Geschäftsführende Gesellschafter der Gustav Koch GmbH & Co. KG engagierte sich von 1982 bis 1999 ehrenamtlich als Mitglied der Vollversammlung der IHK Köln für die Interessen der Unternehmen in der Region. Darüber hinaus gehörte der Kerpener Unternehmer viele Jahre lang dem Großhandels-Ausschuss der IHK Köln an und setzte sich als Handelsrichter sowie als Gründungsmitglied des Wirtschaftsgremiums Kerpen der IHK Köln - später als dessen Vorsitzender - für die Belange der Wirtschaft ein.

Sigismund Zielinski
feierte Ende Oktober seinen 65. Geburtstag. Der Geschäftsführende Gesellschafter der Aircon-Technik Gesellschaft für Luft-, Klima- und Kälteanlagen mbH & Co. KG gehört seit 2015 der Vollversammlung der IHK Köln an. Darüber hinaus engagiert sich der Unternehmer aus Brühl ehrenamtlich als Gast im Wirtschaftsgremium Brühl sowie in der Beratenden Versammlung Rhein-Erft der IHK Köln.

Dr. Hubertus Porschen
wurde von der Mitgliederversammlung als Bundesvorsitzender des Verbandes „DIE JUNGEN UNTERNEHMER“ im Amt bestätigt. Der 34jährige Unternehmer ist Geschäftsführer des Social-Media Unternehmens App-Arena GmbH in Köln. (Foto: DIE JUNGEN UNTERNEHMER / Marc-Steffen Unger)

Gabriele Bellin
nahm Ende Oktober Glückwünsche zu ihrem 50. Geburtstag entgegen. Die Unternehmerin aus Köln wirkte in den Jahren 2000 bis 2004 ehrenamtlich als Mitglied der Vollversammlung der IHK Köln.

Dr. Werner Wenning
vollendete Ende Oktober sein 70. Lebensjahr. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Leverkusener Bayer AG setzte sich während seiner aktiven Zeit als Vorstand der Bayer AG in den Jahren 1998 bis 2002 als Vizepräsident der IHK Köln ehrenamtlich für das Gesamtinteresse der Wirtschaft in der Region ein.

Heinrich Josef Remagen
feierte Mitte Oktober seinen 65. Geburtstag. Der Inhaber der Firma remagen Ideen für Licht + Raum e.K. engagierte sich in den Jahren 1988 bis 2009 ehrenamtlich als Mitglied in der Vollversammlung der IHK Köln für die Interessen der Unternehmen. Darüber hinaus gehört der Kölner Unternehmer bereits seit 1988 dem Einzelhandels-Ausschuss der IHK Köln an.

Jan Sönke Eckel
ist seit 1. Oktober Geschäftsführer des Logistikdienstleisters RheinCargo. Der bisherige Prokurist folgt auf Dr. Christian Kuhn, der künftig beim RheinCargo-Gesellschafter Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH & Co. KG (NDH) die Bereiche Eisenbahninfrastruktur und Eisenbahnwerkstatt fachlich verantwortet. Der personelle Wechsel in der Geschäftsführung geht mit einer Neuordnung der Geschäftsbereiche der RheinCargo einher. So hat der neue Geschäftsführer Jan Sönke Eckel die Bereiche Häfen, Immobilien und Marketing übernommen. (Foto: RheinCargo)

Ulrich Plum
nahm Mitte Oktober Glückwünsche zu seinem 60. Geburtstag entgegen. Der Geschäftsführer der ZAK Zoll- und Außenwirtschafts-Kolleg GmbH in Köln unterstützte die Arbeit der IHK Köln in den Jahren 2005 bis 2009 als ehrenamtliches Mitglied ihrer Vollversammlung. Seit 2005 gehört er zudem dem Außenwirtschafts- und dem Finanz- und Steuer-Ausschuss der IHK Köln an.

Dr. Christopher Lohmann
wurde vom Aufsichtsrat der Gothaer Allgemeine Versicherung zum Nachfolger von Thomas Leicht als Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens berufen. Der 47-Jährige wurde darüber hinaus in den Vorstand der Gothaer Versicherungsbank VVaG und der Gothaer Finanzholding AG bestellt. Der Übergang an der Spitze der Gothaer Allgemeine AG soll 2017 vollzogen werden. Thomas Leicht (57) hatte seinen im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag nicht verlängert und wird voraussichtlich zum 28. Februar 2017 aus dem Vorstand ausscheiden. Der Diplom-Kaufmann ist seit 2007 Mitglied des Vorstands der Gothaer Allgemeine Versicherung AG, dem Sachversicherer der Gothaer, und seit 2008 deren Vorstandsvorsitzender.

WEITERE THEMEN