Stichwortsuche

Aktuelles

Kurz notiert im November 2016

Ausgezeichnete Bettenwelt in Frechen
Als "Betten-Fachhändler des Jahres 2016" wurde die Univita Wasserbetten GmbH ausgezeichnet. Die Auszeichnung, verliehen durch das Fachmagazin "Haustex", ehrt Fachgeschäfte, die mit hoher Qualität und interessanten Konzepten erfolgreich sind. Univita hat als "Die Schlaf-Profis in NRW" neben dem Haus im Frechener Europapark noch Standorte in Aachen und Euskirchen. 

Erstmals mehr als 25.000 Studierende an der TH Köln
Mehr als 6.200 Studierende haben zum Wintersemester 2016/2017 ihr Studium an der TH Köln aufgenommen. Darunter sind 3.700 Studentinnen und Studenten, die erstmals ein Bachelorstudium beginnen. Hinzu kommen unter anderem Erasmus- und Masterstudierende sowie Hochschul- und Fachwechsler. Zum Sommersemester 2016 hatten sich bereits 1.000 neue Studierende eingeschrieben. Damit hat die Zahl der Studierenden an der Hochschule mit mehr als 25.000 einen neuen Höchststand erreicht.

Wenn Kinder zu App-Entwicklern werden
Tablets, Smartphones und Apps faszinieren Kinder, die jedoch oft nur Konsumenten vorgegebener Inhalte sind. Dass Kinder selber auch Apps entwickeln können, zeigt das Kölner Spiele-Studio Ahoiii Entertainment UG. Die Macher der Kinder-Apps und -Bücher mit Seemann Fiete luden im Rahmen des großen Türöffner-Tages der "Sendung mit der Maus" 30 Kinder ein, eine Zoo-App mit Leben zu füllen.
Mit Tonpapier, Buntstiften, Scheren und Kleber bastelten die Kinder ihre Tiere, gaben ihnen Namen, scannten und vertonten sie. In einer zweiten Bastelrunde kam das Futter dazu, und schließlich konnten die Kinder miterleben, wie die einzelnen Elemente in der Entwicklungsumgebung Unity
kombiniert wurden. Entstanden ist eine App, in der man Fiete durch den Zoo wandern und Tiere entdecken lassen kann, denen man Geräusche entlocken und Futter geben kann. Im App Store steht das Ergebnis nun kostenlos bereit.

Lunapark als Google Analytics Partner zertifiziert
Seit 2013 ist die Kölner Digital Marketing Agentur Lunapark GmbH offizieller Analytics Partner und zählt zu den ausgewählten Agenturen im deutschsprachigen Raum, die zudem als Google Tag Manager zertifiziert sind und als Google Premium / Analytics 360 Reseller agieren. Nach einem Zertifizierungsverfahren trägt die Agentur nun die Auszeichnung von Google als Experte in Analytics: Google Analytics Certified Partner, Google Tag Manager Certified Partner und Analytics Premium Authorized Reseller. Lunapark entwickelt Implementierung und Tracking-Konzepte und interpretiert die Nutzerdaten gemeinsam mit seinen Kunden.

Planus media im zehnten Jahr weiter auf Erfolgskurs  
Planus media GmbH, Agentur für Geomarketing und regionale Medien mit Sitz in Köln, feiert in diesem Herbst sein 10-jähriges Jubiläum. Nachdem Planus 2015 das Billing-Volumen um 20 Prozent auf rund 150 Mio. Euro steigern konnte, rechnet das inhabergeführte Unternehmen für 2016 mit einem zweistelligen prozentualen Zuwachs. Wachstumstreiber sind zum einen der Ausbau von Geomedia-Kompetenzen. Zum anderen wurden weitere innovative Geo- und Media-Tools entwickelt. Ziel ist es, Zielgruppen für die Kunden exakt zu treffen und Kampagnen umfeld- und zielgruppengenau zu steuern.

Japanischer Garten in Morsbach/Katzenbach
Im kleinen Ort Katzenbach, mitten im Oberbergischen, entsteht seit vergangenem Jahr einen besonderen Garten: Ahorn, Birken, ein See aus hellem Kies, Hortensien, eine Uferböschung mit 90 Azaleen und ein Teich mit Koi-Karpfen. Eine Holzterrasse lädt zum Verweilen ein, über eine kleine Brücke kann man zu einer pagodenähnliche Einfriedung spazieren und dort rund 80 Bonsai finden – größtenteils aus heimischem Gehölz gestaltet und bis zu 100 Jahre alt. Gestalter des japanisch anmutendem Gartens ist Ralf Beckers, der seit 13 Jahren Ideen und Lösungen für Gärten aller Stilarten bietet und seit vergangenem Jahr sein Unternehmen im Oberbergischen hat. Der japanische Garten kann nach telefonischer Anmeldung auch besichtigt werden.

180-Millionen-Auftrag für Steinmüller
Im litauischen Vilnius (Litauen) soll bis Anfang 2019 ein Heizkraftwerk entstehen. Bei der Auftragsvergabe entschied sich die "UAB Vilniaus kogeneracinë jëgainë" für das von der Gummersbacher Steinmüller Babcock Environment GmbH (SBENG) geführte Konsortium mit den Partnern Budimex S.A. und Kauno dujotiekio statyba. SBENG erhielt den Zuschlag für eine Müllverbrennungslinie mit Rosttechnologie mit einem Auftragswert von rund 180 Millionen.

Modernisiertes Möbel-Shopping
Nach Total-Umbau hat das Rösrather Möbelzentrum Höffner GmbH & Co. KG sein Haus nun wieder geöffnet. Unter anderem wurden das Hoch-Regallager sowie die Warenausgabe ins Möbelhaus integriert, die ersten zwei Etagen komplett umgestaltet, Ausstattung und Technik verbessert und die Parkplätze auf rund 1000 aufgestockt.

WEITERE THEMEN