Stichwortsuche

Aktuelles

Ausgezeichnetes Engagement

IHK-Vizepräsidentin Dr. Sandra von Möller hat Ende März aus den Händen von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland entgegengenommen. Die Geschäftsführerin der BÄRO GmbH & Co. KG in Leichlingen wurde für ihr Engagement für die Integration und Verbesserung der Chancengleichheit sozial benachteiligter Mädchen und Jungen ausgezeichnet. So hat die Unternehmerin bereits vor 14 Jahren in Privatinitiative den Verein „KIDsmiling – Projekt für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche e. V.“ gegründet. Die Bundesministerin würdigte insbesondere den innovativen Ansatz des KIDsmiling-Fußballprojekts, das die Freude am Sport mit sozialpädagogischer Förderung der Heranwachsenden verbinde.

„Unsere Kinder sind unsere Zukunft - und deshalb kann es nichts Wichtigeres geben, als ihnen die Perspektive auf ein erfülltes, erfolgreiches Leben zu geben“, erläuterte die IHK-Viezpräsidentin ihre Motivation, die sie seit 2003 mit KIDsmiling in die Tat umgesetzt hat. Die Auszeichnung sieht sie als Bestätigung dieser Motivation und Ansporn, KIDsmiling weiter voranzutreiben.

Der Verdienstorden ist die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht.

Mehr über die Initiative erfahren Sie unter www.kidsmiling.de

WEITERE THEMEN